Dr. Elisabeth Mardorf
Inhalt "Richtungswechsel.Das Leben, das zu Ihnen passt"
http://www.elisabeth-mardorf.de/inhalt-wer-immer-geradeaus-geht-.html

© 2017 Dr. Elisabeth Mardorf

Inhaltsverzeichnis "Richtungswechsel. Das Leben, das zu Ihnen passt"

 

1. Ich wär´ so gern woanders. Von Unzufriedenheit und Sehnsucht

Langeweile und das „eigentliche“ Leben

Lebenswege und Verwandlung

Von Irrwegen und innerer Berufung

Lebenspläne, Begabung und das „Mehr“ im Leben

Konsequenz, Veränderung und die Treue zu sich selbst

Irrwege haben ihren Sinn

Sinnvolle Zufälle und Symbole der Entwicklung

Der Winter der Verpuppung oder die Kunst des Loslassens

Unzufriedenheit ist der erste Schritt zur Veränderung

Erlösung und Scheitern

Hilfen durch das Niemandsland

 

2. Wege des Gelingens: Beispiele, die Mut machen Wen die Muse küsst: die Leidenschaft für Kunst

Victor B.: Der Physiker auf Bühnenbrettern

Christoph Kuhn Der Schriftsteller, der schon früher für klare Sicht sorgte

Rainer D.: Der norddeutsche Ingenieur als Maler in Brasilien

Den Rahmen wechseln. Von Moral und Konsequenz

Andreas G.: Der liebevolle Rebell und die Freiheit des Geistes

Johannes L.: Der Fließbandarzt wider Willen und der Mut zum Umstieg

Michael H.: Der Mönch verlässt die Zelle. Berufung hat viele Gesichter

Boden unter den eigenen Füßen: Der dornig-schöne Weg zur Selbstständigkeit

Helga B.: Die Pädagogin aus Leidenschaft. Von der schwäbischen Dorfschule in die Welt der großen Firmen

Susanne Berthold: Den Kranken auf den Zahn gefühlt. Von der Krankenschwester zur Zahnärztin

Jenseits der Schulweisheit: Heil- Werden und Spiritualität

Gabi B.: Von der seelenlosen akademischen Biologie zum Einklang in der Leib-Seele-Ganzheit

Birgit G.: Vom ausgenutzten Kindermädchen zur energiegeladenen Yogalehrerin

Hanna Moog und das I Ging: Mehrere Berufe und eine klare Berufung

 

3. Der Weg ist das Ziel, aber wo bitteschön ist die Landkarte?

Veränderungen brauchen Zeit. Vom kreativen Trödeln, Umwegen und Pausen

Das Lob des Trödelns

Tägliche Besinnungsrituale

Ein Wochenende oder mehr für sich allein: kreative Einsamkeit

I Ging: Das Buch der Wandlungen und Ihre eigene Wandlung

Von hier aus: Zu welchen Zielen will ich fliegen? Übungen

Übung Bilanz

Übung Versöhnung

Übung: Wann war ich schon einmal am richtigen Platz?

Ritual: Die Zauberschale

Übung: freies Zeichnen

Übung: Mein letzter Wille

Übung Wunder

Übung: Träume sortieren

Übung: Was kann ich besonders gut?

Übung: Widerstand

Übung: Was ist das Schlimmste, was mir passieren könnte, wenn ich meiner Sehnsucht folge?

Übung: Was fürchte ich, wenn ich Erfolg habe?

Begeisterung und der Weg des geringsten Widerstandes

Begeisterung - und dann?

Informationen sammeln

Berufung als Beruf: Ausstieg aus dem bisherigen Leben

Mit einem Bein im Alten, mit einem Bein im Neuen: die Teilzeitchance

Brotberuf und Leidenschaft

Innerer Richtungswechsel

Dank

Literatur

Elisabeth Mardorf im Internet